KUNDALINI PREMIUM PAKET
MEMBER BEREICH

Hier findest du alle Videos, Audios, sowie Bonusvideo mit Anleitungen zu den Übungen der Experten.
Vielen, vielen Dank für dein Vertrauen!!

Die Videos sind hier so der Reihe nach zu finden, wie sie im Kongress gezeigt wurden.

Über Oliver Erenyi
Oliver Erenyi beschäftigt sich seit über 22 Jahren mit seiner Leidenschaft, der feinstofflichen Welt. Er ist freiberuflicher Redakteur, Autor, Seminarleiter und Gründer der Medialen Energetik®. Seine Arbeit vermittelt er klar und „Down to Earth“!
Oliver hat eine Praxis und ein Seminarzentrum in der Nähe von Linz, in dem er regelmäßig Kurse und Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen anbietet.
Sein Wissen gibt er in Kursen und Einzelsitzungen weiter.
Mehr Infos zu Oliver Erenyi:
VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Thomas Tschernitschek

Thomas Tschernitschek
Unternehmensberater, Wirtschaftstrainer,
Dipl. Mental- und Hypnosecoach,
Dipl. Kinesiologe,
Dipl. Burnoutprophylaxecoach,
Humanenergetiker,

Mein Coachingverständnis

“Coaching ist eine Wegbegleitung zu einem definierten Ziel. Der Mensch wird in seiner einzigartigen Individualität erkannt und sich selbst bzw. sich seiner eigenen Stärken bewusst gemacht.
Der Mensch steht im Mittelpunkt.
Er erkennt durch Coaching die für ihn beste Lösung selbst.”

Dieser Satz beschreibt mich

„Wer sein Ziel kennt, findet seinen Weg“

www.mit-tschernitschek.at

Bonustext von Thomas Tschernitschek zu Energiekanälen und der Haltung in der Meditation

Die Haltung des Körpers findet in allen buddhistischen Schulen besondere Erwähnung, da der Körper als Methode eingesetzt wird. In tantrischen Dharma-Tradition kommt dem Körper im Rahmen der Meditation wie auch besonders bei den yogischen Energieübungen eine besondere Bedeutung zu.
Da durch die Körperhaltung die inneren Winde gelenkt werden, versuchen Praktizierende eine möglichst aufrechte und entspannte Haltung während der Meditation einzunehmen. Auf diese Weise können sich die inneren Winde mühelos im Nabelzentrum sammeln und im Zentralkanal auflösen. Dies führt zu einer natürlichen Beruhigung der geistigen Aktivitäten und somit zu einer Klarheit des Geistes. Hier nun einige Hinweise wie dies zusammenwirkt.

Die essentiellen Punkte des Körpers

Man nimmt die Sieben-Punkte Haltung des Vairocana ein. Dabei werden die Element Winde in den Zentralkanal gebracht.
Raum-Wind: Durch die Lotusposition drücken die Füße auf den Oberschenkel auf die Kanäle der Emotionen. Der Raum-Wind geht in den Zentralkanal. Raum-Wind ist verbunden mit dem unteren Ende des Zentralkanals. Das Geistesgift Eifersucht wird befriedet.
Wasser-Wind: Durch die Handhaltung rechts und links vier Finger unterhalb des Nabels geht der Wasser-Wind, der im Herzzentrum sitzt und das Leben hält in den Zentralkanal. (Alternativ: die Vajra Fäuste werden in die Weichen gestemmt.) Das Geistesgift Hass wird befriedet
Erd-Wind: durch die aufrechte Wirbelsäule und die geraden Schultern geht der Erd-Wind, der im Nabel-Chakra sitzt und mit Hitze verbunden ist in den Zentralkanal. Geistesgift Unwissenheit wird befriedet.
Feuer-Wind: durch das leichte Beugen des Nackens und Anlegen der Zungenspitze am Gaumen geht der Feuer-Wind der normalerweise in der Kehle sitzt in den Zentralkanal. Das Geistesgift Gier/Verlangen wird befriedet.
Wind-Wind: durch die offenen Augen die auf die Nasenspitze schauen geht der Wind-Wind, der in allen Gelenken sitzt in den Zentralkanal. (Alternativ: die Augen werden nach oben gedreht und fixieren starr einen Punkt 16 Finger breit im Raum.) Das Geistesgift Stolz wird befriedet.
Hat man durch die aufrechte Körperhaltung die inneren Winde im Zentralkanal gesammelt, dann klären sich auch die Geistesgifte von selbst. Somit ist es ein leichtes eine klare Meditation der Erzeugungsstufe durchzuführen.

VIDEO + BONUSVIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

 

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Advaita Maria Bach

Advaita Maria Bach
Geboren wurde Advaita als Maria Bach am 11. Februar 1949 in Wiesbaden, Abitur 1967, dann studierte sie Psychologie, Soziologie und Philosophie an der Uni Frankfurt. Sie ist heute Mutter von vier erwachsenen Söhnen.

ADVAITA praktiziert seit mehr als 35 Jahren Tantra und Therapie und den Lehren des Yoga und der Kabbalah. Ihre Arbeit ist professionell und liebevoll. Es geht ihr vor allem um die Befreiung des Individuums von äußeren und inneren Zwängen, dem Mut zur Wahrheit, der Fähigkeit, ekstatisch zu leben.
Meister, bei denen sie initiiert wurde und gelernt hat, sind Osho, Barry Long. Sie lernte Methoden der Bioenergetik, Primärtherapie, Encounter, Energiearbeit, Atemtherapie und Tantra (Margo Anand Naslednikov).

In vielen Beziehungen hat sie die Dyade als Ehefrau, Geliebte, Tantrika und Gefährtin erfahren.

Seit 1985 führt sie eine eigene Praxis in Wiesbaden. Dort gibt sie Einzelsitzungen, Beratungen und Einzelunterricht. Seit 1990 hat sie viele Artikel zu therapeutischen, tantrischen und allgemeinen Themen in der Fachpresse veröffentlicht.
Diese Artikel und Essays hat sie bei Moksha Publishers in ihren Büchern “Ohne Wurzel keine Blüte”, Band 1 und Band 2 herausgegeben. Ihre Bücher und CDs sind hier erhältlich.

www.advaita-tantra.de

VIDEO + BONUSVIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Roberto Valentini

Roberto Valentini

Die Kundalini begleitet mich seit vielen Jahren! Sie erwachte während eines Stille- Meditations-Retreats! Die Praxis der Meditation war der Auslöser und gleichzeitig der Schlüssel, für ein freies und unkompliziertes Wirken der Kundalini! Meditation erzeugte Gleichmut und Hingabe, anstatt Angst und daraus resultierenden Widerstand.

Während der vergangenen Jahre wirkte sie auf unterschiedliche Art und Weise, mit unterschiedlichen Intensitäten. Anfangs, sehr orgiastisch, wirkte sie reinigend auf Körper und Geist. Sie half mir meine Aufmerksamkeit zu zentrieren. Später wurde sie feiner und feiner. Sie wurde zu einem Ausdrucksmittel der Intelligenz, die alles durchdringt und von der wir ein Teil sind. Wie ein innerer Lehrer, der einem hilft, seine Aufmerksamkeit auf das auszurichten, was für einen förderlich ist. Dies war oft im Gegensatz zu dem, was der Verstand wollte. Meditation half mir dabei, Klarheit  zu erlangen und mich vertrauensvoll hinzugeben. Weiterhin wirkte die Kundalini als Transportmittel für Informationen! Erkenntnisse, die sich mir erschlossen, wurden über die Kundalini  in jede Zelle meines Körpers getragen, um dort transformierend zu wirken. Als Musiker, erfuhr ich, dass Musik geschieht und nicht von mir gemacht wird. Das ermöglichte eine Musik, die einen inneren, weiten Raum schafft. Naat wurde hörbar!

Heute kann ich reflektierend zurückblicken, vieles verstehen, was mir damals eine Rätsel war! Gerne folge ich Einladungen, andere bei ihrem Sein zu unterstützen. Meditationsunterricht, Musik in Satsang- oder Yoga Sessions zu spielen, sind Aufgaben, die das Leben zu mir brachte. Ab 2018 begleite ich, zweimal jährlich Stille- Meditations- Retreats in Portugal! Es ist ein ruhiger schöner Ort für eine kleine Gruppe von 10 Menschen, die in Stille und Meditation zu sich kommen wollen.

Infos: algarve-retreat@freenet.de

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD + BONUS MUSIK (4 Songs von Roberto Valentini)

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Stephan Petrowitsch

Stephan Petrowitsch

Stephan Petrowitsch begann während seiner Teenagerzeit eine fast drei Jahrzehnte andauernde Suche nach den Quellen von Gesundheit und Vitalität, nach Lebenssinn und wahrer Spiritualität.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und einem Studium der Informatik setzt er seine Lebensreise mit noch mehr Intensität fort, die ihn über Ernährungsexperimente, diverse psychologische und therapeutische Aus- und Fortbildungen und Erfahrungen bis hin zur indischen Philosophie und für viele Jahre zu den Lehren von Paramhansa Yogananda führte.

Während dieser Tätigkeit fand die Begegnung mit zwei Menschen statt, die sein Leben von Grund auf verwandelte. Als eine der Folgen wandte er sich wieder zurück zu den ursprünglichen, unverfälschten christlichen Lehren, die durch Erfahrungen vertieft werden können.

Diese Erlebnisse waren die Grundlage, um im Sommer 2011 mit der Produktion des Films „Wunder der Lebenskraft“  zu beginnen. Im April 2015 gewann der Film den Publikumspreis des „Cosmic Cine Festivals“, mittlerweile haben im deutschsprachigen Raum etwa 32.000 Kinobesucher den Film gesehen, beim 6. Dada Saheb Phalke Film-Festival in Neu Delhi 2016 bekam er eine besondere Erwähnung.

Durch die Nachfrage der Kinobesucher bietet er inzwischen zusammen mit seiner Freundin Seminare an, in denen die Teilnehmer die Erfahrung stark gesteigerter Lebenskraft machen können – bis hin zur Aktivierung der Kundalinikraft.

www.wunder-der-lebenskraft.de

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Wolf Sugata Schneider

Wolf Sugata Schneider

Jg. 52. Autor, Redakteur, Kabarettist. 1971-75 Studium der Wissenschaftstheorie. 1976 ein halbes Jahr buddhistischer Mönch in Thailand. 1977 Initiation bei Osho. 1985-2015 Herausgeber der Zeitschrift Connection, dort auch der Tantra-Specials. 1994 im Rowohlt Verlag Tantra – Spiele der Liebe (5 Auflagen, darunter zwei auf Italienisch). 1980 Gründung des Divya-Ashrams, 1994 der Connection-Gemeinschaft.
Seit 2008 Theaterspiel/Kabarett, darunter die Satire Alles ist eins, und noch eins drauf. Seit Januar 2016 Leben mit Flüchtlingen in einem transkulturellen Projekt in Niedertaufkirchen.

www.connection.de

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Thomas Nestelberger

Thomas Nestelberger

Ich wollte mich immer schon selbst entdecken. Umso mehr ich mich erfahren und erkennen konnte, desto mehr brachte mich die Begegnung mit dem „Du“ zum Staunen. Mit Ho’oponopono habe ich mein Leben von Grund auf verändert. Ich liebe es, Menschen zu ihrer Befreiung zu begleiten. Ich bin so dankbar, dass ich so viele Menschen zu ihrer Glückseligkeit führen darf.

Thomas Nestelberger ist spiritueller Internetunternehmer und Mitgründer von MindHeart. Er hat mehrere erfolgreiche Online-Kongresse veranstaltet und tut beruflich das, was er liebt.

Er begleitet Menschen, die sich ein Internet-Business aufbauen, um sich ganz zu entfalten und voller Begeisterung zu leben.
All sein Wissen und seine Erfahrung stellt er anderen Menschen in seiner einzigartigen Onlinekongress-Academy zur Verfügung.

www.mindheart.biz

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Peter Ebner

Peter Ebner

Es gibt ein Wissen für ein erfülltes und glückliches Leben, das jenseits vom Denken liegt und für jedes Lebewesen gleichwertig sowie einfach abrufbar zur Verfügung steht.
„Mein WEG“ & „EnerChi“ bilden die Essenz meiner vielfältigen Erkenntnisse für ein erfülltes, erfolgreiches, sprich glückliches Leben. Meine bisher sehr intensive Lebenszeit in der menschlichen Hülle von „Peter Ebner“ (Leistungssportler, Manager, Mentalcoach, Mystiker) ermöglicht mir heute eine Perspektive ohne Streben nach irgendetwas. Ich verfolge kein konkretes Ziel und stelle keine Erwartungen, nicht an mein Leben und auch nicht mit dieser Zusammenfassung. Wenn Sie mögen, hören Sie im Video meine Essenz, spüren meine Botschaft und machen sich selbst Ihr ganz persönliches Bild davon.

www.simplyhappy.cc

 

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO 1

BONUS VIDEO 2

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Sangeet Singh

Sangeet Singh unterrichtet seit 1997 wöchentliche Yogakurse, zunächst in einer eigenen  Yogaschule in Berlin. Seit Ende 2002 wohnt er zusammen mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen  in der Nähe von Frankfurt am Main und bietet Yogaunterricht und Sat Nam Rasayan an, eine  meditative Heiltechnik.

Seit 2008 unterrichtet er in der Yogalehrer-Ausbildung und in der Sat Nam  Rasayan-Ausbildung von 3HO e.V. (www.3ho.de).
Im Jahr 2013 gründete er zusammen mit anderen Yogalehrern das Kundalini-Yoga-Center in  Frankfurt in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Sangeet Singh ist Betreiber des Yoga-Internet-Portals www.yoga-infos.de und Mitgründer der

Friedensinitiative www.one-world-one-vision.org.

„Im Sommer 1995 hatte ich ein Yoga-Erlebnis, dass sie meinem Leben eine neue Richtung gab. Ich  besuchte zum ersten Mal das Europäische Kundalini Yoga Festival in Frankreich.  Neben den vielen wundervollen Erfahrungen dort, war es vor allem ein einzelnes Ereignis, das mein  zukünftiges Leben prägen würde. Wir machten Weißes Tantra-Yoga, eine intensive Praxis, bei der  Yoga zu zweit ausgeführt wird. Nachdem ich die 62-minütige Übung fast durchgehalten hatte,  bemerkte ich in mir plötzlich eine neue Kraft, die ich nie zuvor bemerkt hatte. Es war wie ein zartes  Licht, tief in meinem Inneren. Und es strahlte so intensiv, dass mein ganzer Körper kribbelte.

In  diesem Augenblick wurde mir das Potential des Yoga bewusst. Es besaß nicht nur die Kraft, einen  zu befähigen, über sich selber hinaus zu wachsen, sondern bewirkte bei mir, dass ich mich selber  betrachten konnte, von außen, nicht von innen – jenseits meines begrenzten Verstandes. Ich konnte  mich so betrachten, wie ich war, mit neutralem Blick. Ich begriff: Wir müssen nicht so bleiben, wie  wir sind, wenn wir unsere Sicht auf die Welt steuern können. Diese Steuerung der eigenen  Wahrnehmung ist ein Versprechen auf Freiheit, auf ein Ende allen Zwangs. Und ohne Zwang  entsteht Frieden. Es war dieser Frieden, der mich in diesem Augenblick des Erwachens am meisten  beeindruckte und befriedigte.

Diese eine Erfahrung wiederholte sich viele Male, bis sie im Laufe der Jahre zu einem Teil von mir  geworden war. Meine bisherige Verzweiflung verwandelte sich in Hoffnung. Ich praktiziere das  Yoga der Hoffnung, das einen alten Traum wahr werden lassen kann: ein Leben in Frieden, Freiheit  und im Bewusstsein der Unendlichkeit des Universums.“

www.one-world-one-vision.org

www.yoga-infos.de

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

 

Über Edgar OWK Hofer

Edgar OWK Hofer

Kundalini ist und bleibt ein Mysterium. Selbst Krishnamurti, hat dazu nur sehr selten etwas gesagt…
Eine Kundalini-Erfahrung geschieht ganz einfach unerwartet und von selbst. Inwieweit vorbereitende Übungen eine Rolle spielen, ist schwer zu sagen. Oft ist es so, dass viel geübt wird, dann wird irgendwann das ganze Üben zur Seite geschoben und aufgegeben, und „plötzlich“ geschieht es…

www.owk-satsang.de

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO 1

BONUS VIDEO 2

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

 

Über Birgit Hassenkamp

Birgit Hassenkamp

Birgit Hassenkamp ist im Allgäu in Deutschland geboren. Sie ist geistige Lehrerin, Kundalini – Therapeutin, Heilerin und Schamanin. Ihr spontanes Kundalini – Erwachen begann 1993. Ihr Königsweg war ein sehr schmerzhafter, tiefer Prozess, den sie offen und treu in ihrem Buch beschreibt: das namenlose Kind auf dem Weg zum ICH BIN.  Altes Heilwissen, Heilgesang und Urschamanische Kräfte zeigten sich in ihrem initiatischen Kundaliniprozess.  Diese Gaben und Fähigkeiten setzt sie heute für ihre Arbeit täglich ein. Sie gibt Heilbehandlungen, Seminare und begleitet Menschen sehr nah auf den Weg zum ICH BIN, zum Wesenskern.

Die Kundalini kann sich wie eine milde Brise zeigen aber auch wie ein mächtiger Sturm.

www.kundalini-therapeut.de 

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

Über Stefan Licht

Stefan Licht
ist hellsichtiger Lebensreader & Self-processing Coach, leidenschaftlicher Pranier, Buchautor und spiritueller Lehrer

Seit meiner Jugend habe  ich ein stark geöffnets Stirnchakra, womit ich die nicht physische Realität warnehmen kann. Über Jahre lernte ich die Bilder und Symbole zu interpretieren, welche ich durch den übergreifenden Blick der Realität erhielt. Diese Fähigkeit stelle ich in Kombination mit  Elementen aus der tibetischen und transpersonalen Persönlichkeitsetnwicklung und der Heilkunst Reiki.  Und so können weitgehende unbewusste  Anteile aufgelöst werden.

Die Kunst des Readens “feinstoffliche Informationen lesen und deuten”: Eingesetzt wird hier vor allem  abstrakte Intuition, d.h. die Arbeit mit Bildern und Symbolen, die den Zugang zur Innenwelt erleichtern. Dies ist sozusagen die Sprache unserer Innenwelt und unserer Energien, die man leicht selbst oder durch meine Hilfe übersetzen kann. Meine Heilkraft Reiki, Krafttiere und geistigen Wesen unterstützen diesen Prozess ebenso.

Selfprocessings und Readings wurden von der ISI-School, der “International School of Intuition” weiter entwickelt. Ich selbst habe diese wertvollen, geistigen Methoden in der “Intuitionsschule für Hellsichtige” lernen dürfen.

www.stefanlicht.com

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

Über OMSA

Walter „Omsa“ Rohrmoser – Alpenyogi, Herzenöffner & Befreier

Der gelernte Tischler Walter Rohrmoser, genannt „Omsa“ aus Irnfritz im Waldviertel ehemals Saalfelden im Pinzgau unterzog sich 1999 der 21-Tage-Lichtnahrungsumstellung. Am 1. Jänner 1999 hat er den 21 Tagee Prana-Lichtnahrungsprozess von Jasmuheen durchgeführt. Seither integriert er  Prananahrung im Alltag! Omsa ist seit 1999 Liquidpranier. Er wurde bisher nicht medizinisch untersucht.
Er wurde bekannt durch die Teilnahme an mehreren Dokumentarfilmen wie z.B. dem Kinofilm „Am Anfang war das Licht“

Omsas Arbeit lässt sich so darstellen: „Wahrnehmungsmöglichkeiten, wie Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit und Hellhörigkeit, können wie Talente oder Muskeln trainiert werden.“ Omsa ist es möglich, hellsichtig und feinfühlig die Lebensenergie eines Menschen wahrzunehmen.

Omsa darf Menschen begleiten und unterstützen. Menschen, die oft lange Wege zu vielen „normalen Hilfen“ hinter sich haben! Es wird Wert darauf gelegt, dass dies eine Begleitung und Unterstützung darstellt. Denn es geht jede „Heilung“ und Erleichterung immer von dem Menschen selbst aus, der diese “Heilung” aus ganzem Herzen und mit freiem Willen, selbstbewusst erlangen will!

Wenn wir also wieder mehr und mehr einfach aus dem Herzen leben und handeln, unsere Herzenskräfte (die immerhin auch dem Gehirn Blut zuströmen lassen und nicht umgekehrt) bewusst wahrnehmen, lässt sich durch das Herz jeder Lebensstrom, aus dem Kosmos und ergo der von der Erde, so lenken, dass Friede, Freiheit und Liebe in unser Menschsein und unseren Alltag einkehrt.

Er gibt regelmäßige Meditationskreise am Abend in Irnfritz. Bei Interesse einfach anrufen oder eine EMail (angelapamperl (at)gmx.at) schreiben. Tel.: 0043 (0)2986 / 64 208

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Andro
Andro (Andreas Rothe) ist der wohl bekannteste Tantrameister Deutschlands. Während seiner langjährigen Aufenthalte im arabischen Nordafrika, dem mittleren Osten und Indien lernte Andro byzantinische und asiatische Massageformen kennen und praktizierte u.a. in arabischen und türkischen Hamam-Bädern. Seine weitere Ausbildung absolvierte er am Medical Center des Dalai Lama und studierte Yoga in Poona. Er ist ordinierter Zen-Mönch und Meister des Bogenzen.

 

 

Er entwickelte eine eigenständige Form des Tantra, im Jahre 1978 entwickelte er die sowohl energetische, wie auch sinnliche Yin-Yang-Massage, die erotische Tantra-Massage und das Tantra-Yoga. Erkenntnisse aus der traditionellen chinesischen Medizin, dem Yoga, dem Tantra und schamanischen Praktiken fließen ebenso in sie ein wie westliche Massagepraktiken wie Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Polarity sowie dem populär gewordenen Shiatsu.

Andro ist Autor und Produzent zahlreicher Bücher, Zeitschriftenartikel und Videos. Als Fachmann über Sexualität war er Dauergast bei Talkshows zwischen Biolek, Kerner, Chistiansen, Schreinemakers, Lilo Wanders, Schmidt, Vera am Mittag und Arabella und veranstaltete und moderierte nackt fünf Jahre lang eine eigene regionale Talkshow im OK Berlin zum Thema Sexualität und Familie. Er ist Gründer des Projektes Tao Oasis und Gründer der Antinous Gemeinschaft, welche die Diamond Lotus Lounge, das erste und somit älteste Tantra-Institut in Europa, trägt.

www.diamond-lotus.de

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Sabine Sonnenschein

Sabine Sonnenschein ist klinische Sexologin (sexualtherapeutische Methode Sexocorporel), Tantra-Lehrerin (seit 2010), Tanzpädagogin, Choreografin, Tänzerin (seit 1992)

Sie lebt und unterrichtet eine Verbindung von kaschmirischer tantrischer Weltsicht und Tanz als Lebenshaltung. Sie unterstützt Menschen dabei, sich selbst bewusst wahrzunehmen, zu spüren und ein gesundes, beglückendes (Sexual)leben führen zu können.
Das Heilen von Verletzungen im Sexuellen ist ihr ein großes Anliegen. Sexuelle Energie, die sich mit der Liebesenergie des Herzensraums verbindet ist sehr kraftvoll, beglückend und segensreich. Je offener und befreiter du und dein Körper sind, umso mehr strömt Energie durch dich.

www.tantrischekoerperarbeit.at

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO 1

BONUS VIDEO 2

Über Tara Springett

Ich selbst bin seit 40 Jahren im Kundalini-Prozess und musste dabei leider vieles mit der Versuch-und-Irrtum-Methode lernen. Das Schöne ist, dass ich meine eigenen Lernerfahrungen jetzt komprimiert weitergeben kann und seit 2011 hunderten von Menschen erfolgreich dabei geholfen habe, ihre Kundalini Symptome zu überwinden. Meine wichtigste Botschaft ist, dass der Kundalini-Prozess eine große Gnade und Bereicherung darstellt, wenn man ihn richtig versteht. Weiterhin hilft mir bei meiner Arbeit, dass ich eine ausgebildete Psychotherapeutin und qualifizierte buddhistische Lehrerin bin und daher Spiritualität mit Psychologie kombiniere. Diese Kombination macht es möglich, chronische Kundalini-Symptome innerhalb einer kurzen Zeit zu überwinden.

www.taraspringett.com/de

Hier kommst du zu den Büchern von Tara:

 

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

ÜberGerhard HO Strauss

„Der wahrhaft Liebende liebt Gott in allem und findet Gott in allem“ (Meister Eckehart)

HO ist kein Name, keine Person.
HO ist der Schlag des Zen-Meisters auf den Kopf des vermeintlichen Schülers und der Aufschrei desselben im blitzartigen Erkennen der EINEN Wahrheit aller Buddhas.

HO lehrt unkonventionell, liebevoll, bissig-sanft, etwas schrullig, verrückt im besten Sinne (jenseits der Sinne, damit alles wieder ins rechte
Licht gerückt wird und du frei sein kannst ).

Wenn Dein Herz Dich ruft, dann sei bereit, dich von der Liebe
berühren zu lassen!

www.stille.at

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Ulrike Reiche

Im Kundalini Yoga, wie es von Yogi Bhajan gelehrt wurde, repräsentieren die zehn Energiekörper zusammen mit den Chakra das menschliche Energiesystem. Während die Chakren im wesentlichen einen konkreten Bezug zu Körper- und Organfunktionen haben, bringen die Energiekörper unsere grundlegenden Eigenschaften, die Lebenseinstellung, das Gefühlsleben und mentale Zustände energetisch zum Ausdruck. Außerdem bilden sie die Grundlage für eine spezielle Form der Numerologie, die auf dem Geburtsdatum beruht und die energetische Konstitution des Menschen abbildet. Das Konzept der Energiekörper ermöglicht es, mit der wahrnehmbaren, aber weder sicht- noch messbaren subtilen Energie der Kundalini zu arbeiten. Es bietet Anknüpfungspunkte für eine zielgerichtete Yogapraxis, die die Entwicklung des Bewusstseins fördert und es ermöglicht, dem Ruf der Seele auf dem Lebensweg zu folgen. Solange ich denken kann, habe ich mir die großen Fragen nach dem Sinn des Lebens und meinem Platz in der Welt gestellt. Erst als ich begann, mich mit dem System der Energiekörper zu beschäftigen, hatte ich das Gefühl, eine Art Kompass entdeckt zu haben, der mir half, Antworten auf meine Fragen zu finden. Heute verstehe ich das Leben als eine Art energetischen Prozess, der sich durch eine kontinuierliche Yoga-Praxis gezielt beeinflussen lässt. Das Konzept der Energiekörper ermöglicht es, eine sehr pragmatische, lebensnahe Form der Spiritualität zu entwickeln. Diesen Ansatz nutze ich in Einzelberatungen ebenso für die Gestaltung meiner Yogaklassen, mit dem Ziel, meinen Schülern konkrete Anregungen und Hilfestellungen mit auf den Weg zu geben. Für alle, die dieses Energiemodell in ihre eigene Arbeit – sei es als Yogalehrer, Coach oder Heiler – integrieren wollen, biete ich spezielle Fortbildungen an.

www.femalespirit.de

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Karin Brucker

ist Journalistin und Buchautorin und hatte ihre Kundalinierweckung 1997. In Verbindung mit ihrem geistigen Lehrer Shin Shiva Svayambhu konnte sie die verschiedensten Formen der Kundalini, viele Effekte und Probleme kennenlernen, zu verstehen beginnen und studieren.
Sie hat das Buch „Die Urkraft Kundalini“ geschrieben und begleitet Menschen in Kundaliniprozessen in ihrer Tagesklinik in Königswinter/Bonn. Sie veranstaltet gelegentlich Wochenendseminare zum Thema Kundalini, wo sie über die Kundalini informiert und auch Techniken zum Umgang mit der Kundalini unterrichtet. Sie bietet außerdem die von ihr entwickelte Traumaliquidation an.

www.urkraft-kundalini.de

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Manfred Binder

Die Form ist der Ausdruck, der Formlosigkeit. Das Geräusch, der Ausdruck der Stille. Das Licht, der Ausdruck der Finsternis. Das Leben ist eine wundervolle und nie endende Reise. Deshalb lebe im “JETZT”, in diesem Moment, denn dass ist das Einzige, was du je haben wirst. Ich lade dich ein diesen Weg der Gelassenheit, Freude, Dankbarkeit und Liebe  zu gehen…

Gott ist die Liebe und das Einzige was existiert, alles andere ist Angst, welche nur im Verstand existieren kann und schlussendlich die gleiche Illusion ist, wie die Zeit…

Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.
Namaste Manfred

www.aim-universum.com

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Jürgen Lindinger

Jürgen Lindinger ist lebensfrohe 32 Jahre alt. Gegen Ende seiner Lehre wurde sein Interesse an Energie Vermehrung geweckt. Zwei seiner Vorbilder sind der österreichische Förster Viktor Schauberger und Albert Einstein, beide stellten eine andere Sichtweise und neues Denken für neue Forschung vor. Er vermittelt neues Denken oder auch altes Wissen neu wiedergefundener Zeit, mit einfachen Worten, sodas sich Herz und Bewusstsein wieder mit Liebe und einer Prise Humor, in der Mitte treffen.

www.facebook.com/NarmusAnu

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

Über Silvio Wirth

Tantra- und Yogalehrer, Diplom-Psychologe, Therapeut und Autor.Ich beschäftige mich seit meinem 18. Lebensjahr mit Tantra. 1995 durchlief ich eine zweijährige Ausbildung zum Tantralehrer, die westliches Neo-Tantra und indisches klassisches Yoga vereinte. Dort lernte ich den linkshändigen Meister Andro kennen, von dem ich diverse Initiationen in sein Tantra-System erhielt, vor allem eine praktische Einführung in tantrische Rituale. Ich war aber noch nicht restlos überzeugt und suchte weiter. Weitere wichtige Lehrer für mich wurden Aba Aziz Makaja aus Kroatien und Edgar Hofer aus Österreich.

Im buddhistischen Tantra waren meine Lehrer Lama Tsa Ug Dorje Lhokar aus der Drikung-Kagyü-Tradition und Helmut Poller, ein Lehrer der Nyingma-Richtung. Ich bin in die Anuttara-Praxis eingeweiht. Ich machte Erfahrungen mit Dzogchen bei James Low und Keith Dowman.

1995-97 habe ich zuerst Iyengar-Yoga gelernt und praktiziert. Nach Erfahrungen mit der von Satyananda geprägten Skandinavischen Schule habe ich schließlich 2008 die Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya absolviert, ein Institut, das in einer reformierten Shivananda-Tradition arbeitet. Ich habe mich speziell mit Kriya-Yoga beschäftigt und wurde dort u.a. von Yogiraj Gurunath Siddhanath initiiert.

Seit dem Jahr 2004 widme ich mich intensiver dem Studium der tantrischen Schriften in Primär- und Sekundärliteratur und bin bestrebt, die Essenz der tantrischen Philosophie zu erfassen.

Ich arbeite selbst seit dem Jahr 2000 als Tantra- und Yogalehrer in meinem Institut „Secret of Tantra“, seit 5 Jahren mit meiner Partnerin und tantrischen Gefährtin Mara Fricke. Aus der Beschäftigung mit der Integralen Theorie von Ken Wilber versuche ich seit 4 Jahren ein „Integrales Tantra“ zu destillieren, das unter einem integralen Rahmen klassisches Tantra und Yoga und westliches Neo-Tantra in eine zeitgemäße Form bringen soll.

www.tantra-integral.de/

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

 

Über Helmut Christof

SUN DRAGON (Helmut Christof)
begann im Alter von 19 Jahren, angeregt durch mehrere Nahtoderfahrungen mit dem Studium der tantrischen und taoistischen Lehren. Mit 20 erlebte er das Erwachen der Kundalinikraft.
Mit 21 begegnete er Anhängern eines afro-brasilianischen Ekstase Kultes und wurde in die Besessenheit-Riten der Götterwelt Afrikas initiiert.
Es folgten Reisen nach Indien zu Shri Krishna und anderen Meistern.
Der Heyoka-Schamane Thunder Strikes lehrte ihn1986 1990 ein altes indianisches Wissen zur spirituellen Verbindung mit der Erde.

1990 entwickelte er daraus den GAIA-Initiations-Weg – eine Reihe von mehrtägigen schamanischen Ritualen aus denen 2014 die 7 neuen Riten der Kraft entstanden. Die Teilnehmer kommen dabei in Berührung mit archaischen Bewusstseinsebenen, wie sie heute vielleicht nur noch einige Naturvölker kennen und erleben sich neu als Teil der Erde.
In den Jahren 2005- 2010 erfolgten mehrere Reisen nach Peru und Ecuador verbunden mit traditionellen schamanischen Diäten und Einweihungen in den südamerikanischen Pflanzenschamanismus. Daraus entstand auch der Greendragon-Weg, einer Serie von yogischen und schamanischen Ritualtechniken zum therapeutischen und spirituellen Umgang mit psycho-aktiven Pflanzen. Einen kleinen Einblick in diesen Weg gibt er in seinem Buch „Cannabis Geheimnisse“

Sun Dragons Anliegen ist es, neue Zugänge in das alte Wissen der Yogis und Schamanen zu schaffen um das Zusammenwirken von Mensch und Natur zu verbessern und das Verständnis für dieses archaische Wissen zu erweitern. Er lehrt eine Fülle an neuen Heilungstechniken und Therapieansätzen in denen ganzheitliche Rituale aus verschiedenen Traditionen eine wichtige Rolle spielen.
Er wird im Kongress über das Thema Kundalini und entheogene Substanzen sprechen.

www.7-riten-der-kraft.org

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

 

Über Udo Treide

Udo Treide ist Gründer des Tao Yoga Berlin und Senior Teacher des Universal Tao on Großmeister Mantak Chia.

Er ist seit 20 Jahren Tao-Lehrer, besonders unterrichtet er Tao von heilender Liebe; zahlreiche Workshops, Gruppen, Vorträge and Artikel über Tao Yoga; lange eigene Erfahrungen mit den “Geheimnissen der Inneren Kammer” des Alten China. Viele Jahre gesundheitlich orientiertes genitales Gewichttraining. Praktiker und Lehrer der taoistischen Organmassage (Chi Nei Tsang) und der Genitalmassage (Karsai Nei Tsang).

“Senior Instructor” im Universal Tao von Mantak Chia; auch selbstständiger Unterricht im Tao Garden, Health Center, Chiang Mai (Thailand). Viele Jahre Assistenz von Mantak Chia, dort und in Deutschland.

www.universal-tao-berlin.de

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO 1

BONUS VIDEO 2

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

 

Über Saranam

Saranam Ludvik Mann ist Enkel des Schriftstellers Heinrich Mann, wuchs in einer Künstlerfamilie auf. Seine Mutter, Leonie Mann-Askenazy, war Autorin einiger Kinderbücher, sein Vater, Ludvik Askenazy, war Erzähler, Drehbuch-, Hörspiel- und Kinderbuchautor. Saranam spricht mehrere Sprachen, nach dem Abitur studierte er an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin und drehte danach Filme für Werbung und schrieb Musik als Songwriter. Ein Songalbum, ein Roman und ein Essayistischer Fotobilbband ist im Entstehen. Seit 1990 arbeitet er als Tantra-Lehrer, Sexualtherapeut und Masseur im Diamond-Lotus-Institut.

Er lebt mit seiner Partnerin Suriya M. Szczepanska und anderen Menschen verschiedener Nationen und verschiedenen Alters in einer tantrischen Lebensgemeinschaft in Berlin, die von dem Tantralehrer Andro gegründet wurde. Die Gemeinschaft betreibt auch ein tantrisch-ökologisches Projekt auf einer äquatorialen Insel in Brasilien. Inspiriert durch die geistige Flexibilität seiner Familie aber auch durch deren Streben nach der Verwirklichung von Träumen und durch politisch und kulturell motivierte Emigrationen (deren zwei er selber als Kind und Jugendlicher miterlebt hat) hat sich Saranam Ludvik Mann sehr bald immer mehr als Weltbürger verstanden und in den verschiedensten Ländern (Tschechien, Deutschland, Italien, Neuseeland, Sri Lanka, Indien, Brasilien, um nur einige zu nennen) sehr intensive, lehrreiche Erfahrungen gesammelt.

Von Andro, einem, wie S.L.M. es selber empfindet, inspirierten Liebenden und Privatgelehrten wurde er über viele Jahre in den verschiedenen Künsten des Tantra ausgebildet, wobei er auch Wert darauf legt, zu sagen, dass jeder Mensch, dem er im Laufe seines Lebens begegnet ist, in irgendeiner Form sein Lehrer war.

Seine tantrisch inspirierte Lebenspartnerschaft mit Suriya, der „Liebe seines Lebens“ ist für ihn ein wichtiger Höhepunkt in seinem Leben und die Quelle für unzählige Inspirationen in seiner Arbeit, allerdings sieht er sich auch mit der ganzen Gemeinschaft in Liebe verwoben und bezieht daraus eine wichtige Motivation, Dinge in der Welt zu bewegen.

www.diamond-lotus.de

VIDEO

VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

Über Suriya

Ich bin Tantrikerin und Künstlerin aus Leidenschaft, mit einer großen Sehnsucht nach Befreiung und Inspiration. Diese Sehnsucht verband sich für mich sehr inspirierend in der Kunst und im Tantra.

Die Kunst begleitet mich schon seit 30 Jahren und die tantrische Ausbildung begann vor 15 Jahren im Diamond Lotus Institut und hört zum Glück nicht auf ….. ich bin unendlich dankbar für diesen Weg.

Die Themen Liebe und Lust sind Phänomene, die Menschen seit jeher fasziniert haben. Doch wir können ihnen nicht gerecht werden, wenn wir sie nur mit unseren Gedanken begreifen wollen. Durchfühlen wir sie, mit all ihren lehrreichen und inspirierenden Facetten, ist unser Leben ein lebendiges, sich ständig wandelndes Kunstwerk.

Menschen, die in unser Institut kommen, suchen nach Liebe und Erfüllung. Sie lernen bei uns sehr schnell, wie sie sich selbst in die Lage versetzen können, dieses und noch viel mehr, in ihrem Leben verwirklichen zu können. Ich begleite und unterstütze Menschen gerne mit meiner Einfühlsamkeit, Sinnlichkeit, Erfahrung und meinem Wissen in ihren Lebensfragen, kreiere und führe Menschen in Räume, die tiefe Erfahrung und Selbsterkenntis ermöglichen.

www.diamond-lotus.de

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

Über Saleem Matthias Riek

Im Gespräch weitet Saleem den Blick für das Wesentliche. Die Schule des Seins wird von Saleem Matthias Riek geleitet. Grundlagen sind eine annehmende, das Leben bejahende Haltung, undogmatische Präsenz und eine respektvolle Begleitung auf Augenhöhe. Die Seminare und Trainings helfen, das eigene menschliche und spirituelle Potenzial zu entwickeln, alte Wunden zu heilen und geben Impulse für eine umfassende Liebesfähigkeit und die Kunst des Seins.

www.art-of-being.de

VIDEO

VIDEO

BONUS VIDEO

DOWNLOAD

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

BONUS MEDITATIONEN

Über Ingrid Niedermayr

Ich liebe den Ausgleich zwischen dem Begleiten von Menschen und der Kreativität. Zwischen dem Aus-Mir-Herausgehen und dem Rückzug.
Wir leben um Balance zu finden.
Eine Stille zu finden, aus der die Freude, aus sich selbst heraus entsteht.
Gehen wir gemeinsam einen guten und interessanten Weg!
Bist du dabei?

Ich arbeite als Mentorin im Bereich mentaler und emotionaler Ressourcenfindung und kreativerTransformation. Dabei habe ich mich auf Gruppen, Workshops und Einzelberatungen für deine persönliche, spirituelle Entwicklung. spezialisiert. Eine energetisch gelebte Sexualität mit dem dazugehörigen Wissen, finde ich heutzutage sehr wichtig.
Ich begleiteUnternehmer und Privatpersonen erfolgreich zu ihren Potentialen, Fähigkeiten und verborgenen Kräften.

Ausbildungen:
Walking in your Shoes ( Geh-dich-frei Ausbildnerin)
Kausale Energetik
Shamballa Reiki
Matrix Energetik

Retreats:
Mooji – Portugal
Hridaya Retreat auf Koh Phangan
3. Auge-Retreat auf  Koh Phangan
Vipassana –  10 Tage
Metanoia – 10 Tage

KONTAKT:
0043/664/5377750
info@derkundalinikongress.com

Meine Projekte:
www.ingridniedermayr.com
www.dertantrakongress.com
www.derkundalinikongress.com
www.loeffelverbiegen.com
www.liebedichfrei.com

VIDEO

1 Vereinigte Chakren Video

DOWNLOAD MP3

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

VIDEO

VIDEO Die Einheitsatmung

DOWNLOAD MP3

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

3 Die Torus Vortex - der Weg ins Herz Meditation

VIDEO

VIDEO Der Torus-Vortex Der Weg ins Herz Meditation

DOWNLOAD MP3

Wenn sich das Fenster öffnet, die rechte Maustaste und Audio speichern unter klicken!

 

Zusätzliche VIDEOS

Wolfgang Wiedergut Kundalini und Chakren (Vom Wesen der Lebensenergie) TEIL 1

Wolfgang Wiedergut Kundalini und Chakren (Vom Wesen der Lebensenergie) TEIL 2

Das ist die angenehmste und stärkste Kundalini Meditation, die ich kenne. Bitte mach sie am Anfang nur einmal wöchentlich. Es werden die Chakras mit Mantras besungen. Während dessen aufrecht sitzen, nicht niederlegen. Wenn die Entspannungsmusik beginnt, kannst du die niederlegen und nachspüren 🙂 Enjoy!

Innere Welten Äußere Welten – Teil 3: Die Schlange und die Lotusblüte
Daniel Schmidt ist aus Kanada, arbeitet gerade an seinem FIlm Samadhi und wird bei meinem englischen Kundalini Kongress sprechen: www.kundalinisummit.com

Derzeit unterstütze ich Rohan Kapur aus persönlichen Gründen nicht mehr.

Hier ist der Link zu seiner Facebook Gruppe (englischsprachig): KUNDALINI INITIATES  ۞ॐ۞  Spiritual Awakening

Die deutsche Kundalini Gruppe, wo bald ein Alternativangebot zu finden sein wird:

KUNDALINI EINGEWEIHTE  – ॐ Wissen und Erfahren ॐ

SHAKTIPAT – ENERGIE ÜBERTRAGUNGS EVENT

Spirituelles Erwachen oder SHAKTIPAT, ist das Herz der mystischen Reise. Es ist ein Prozess mittels dem ein befreiter spiritueller Lehrer mit einer erwachten Kundalini als Kanal für die Übertragung der Gnade der kosmischen spirituellen Kundalini zum Teilnehmer sich zur Verfügung stellt. Diese starke Energie aktiviert die “schlafende” Shakti Kundalini Energy, welche direkt unter dem ersten Chakra gespeichert ist.

Dies is nicht der einzige Weg um die Kundalini zu erwecken, aber es ist eine effektive und machtvolle Methode, die für viele ein direkteste und sicherste Weg ist.

Historisch gesehen ist es ein traditioneller Weg. Kundalini Shaktipat ist is also, historically, a traditional way. Kundalini Shaktipat bezieht sich auf die Torah im alten Testament ’s Old Testament im fünften buch Moses 34:9 in der Passagae: “Und Joshua, Sohn von Nun, war voll des heiligen Geistes der Weisheit, weshalb Moses ihm die Hand auflegte.” In der Kabbalah, eist der verwendet Begriff für Shaktipat S’micha m’shefa oderr Haniha. Im neuen Testament ist Shaktipat Kundalini Übertragung zu lesen im Buch Johannes 20:22, welches sagt, Jesus “blies sie an und sagte zu ihnen: ‘Erhaltet den heiligen Geist.‘”  In den yogischen Traditionen ist Shaktipat eine anerkannte Technik für das Erwecken der Kundalini. Es ist beschrieben als Initiation die das sich Entfalten der eigenen Bewusstheit aktiviert die zu höheren geistigen Zuständen führts.

Namaste

Diese Veranstaltung ist ein 7 Tage Intensiv Kurs: Kundalini Arohan: Die Reinigung der 5 Elemente (Bhuta Shuuddhi) und das durchdringen der 7 Chakren (Shat Chakra Nirupana). Diese Veranstaltung wird während dem Herbst Equinox gehalten. Die Energieübertragung wird während dieser 7 Tage durchgehend aufrecht gehalten, 24 Stunden am Tag. Die finale und wichtigste Übertragung wird am Tag des Herbst Equinox gegeben.

Bei der Veranstaltung selbst poste bitte ein Foto von dir und meditiere so viel als möglich für die Dauer dieser Veranstaltung.

Weiter Anweisungen folgen sobald die Veranstaltung beginnt!
Segens- und lichtvolle Grüße aus der Feld der göttlichen Energie!
Aham Brahmasmi