DEARMORING – SOMATISCHE REISEN

Ein körperlicher Panzer ist das Ergebnis von Blockaden, die durch Traumata, Spannungen, Gedankenmuster und verschiedene Erfahrungen im Leben entstanden sind. Diese Panzerung kann die Lebenskraft daran hindern, frei durch den Körper zu fließen. Sie ist ein Ergebnis von schmerzhaften, einschränkenden oder einschüchternden Erfahrungen, bei denen wir uns auf körperlicher und zellulärer Ebene sowie in unserer Psyche zusammenziehen.

Wenn sich diese Kontraktionen anhäufen, beginnen sie, Verbindungen im Gewebe des Körpers zu bilden.
In diesen Panzern halten wir Muster der Angst, des Rückzugs und der Vermeidung fest, was oft zu einem Gefühl der Unzulänglichkeit und Unnatürlichkeit führt. Sie verhärtet und desensibilisiert den physischen Körper, und wegen der darin eingeschlossenen Emotionen kann sie auch den Geist trüben und es schwierig machen, durch das Leben zu navigieren.

Panzer schränken den freien Fluss unserer Lebenskraft ein, sie beeinflussen unsere Gesundheit, Vitalität und Sexualität, erzeugen Stress und blockieren unseren Zugang zu unserem höheren Selbst und unserer Evolution: Evolution basiert auf Ausdehnung; Rüstung hält uns in einem ständigen Zustand der Kontraktion.

BLOG BEITRÄGE

Ein gutes 2021

Ein gutes 2021

Eigentlich wollte ich für die 12 Raunächte etwas vorbereiten... ...aber die Zeit war zu kurz und die letzten Wochen waren intensiv. Ein bisschen...

mehr lesen