Heutzutage haben wir Zugang zu vielen Möglichkeiten uns (Körper, Aura etc.), unsere Häuser, Wohnungen oder auch andere Orte energetisch zu reinigen.

Ich möchte dir eine Art der Reinigung vorstellen, die ich als sehr berührend und wirksam erlebt habe: die Lichtsäule!

Du kannst eine Lichtsäule um dich herum errichten oder auch an einem zuvor definierten Ort. Spür welchen Umfang diese Lichtsäule haben soll. Deine Intuition wird dir ein Bild schicken.

Hier sind zwei Anleitungen, wie du eine Lichtsäule erstellen kannst:

DIE LICHTSÄULE UM DICH HERUM ERRICHTEN

  1.   Bitte um eine Lichtsäule, und nimm wahr wie von oben ein starker, weißer, kreisförmiger Strahl aus Licht errichtet wird. Das weiße Licht fließt von oben nach unten in die Erde.
  2.   Du stehst inmitten dieser Lichtsäule und es fließt durch dich. Diese Lichtsäule reinigt dich und die gelösten Energien gehen ins Licht.
  3.   Du kannst Jesus Christus oder Erzengel Michael bitten, diese Energien mit ins Licht mitzunehmen zur Transformation.
  4.   Sitze oder stehe in dieser Lichtsäule, meditierend, betend und bitte darum das sich unangenehme, belastende Energien oder Verstrickungen lösen und bitte auch darum das deine Aura, dein Energiefeld aufgeladen, gereinigt, geheilt wird.
  5.   Spüre das sich die Lichtsäule wieder auflöst, wenn der Zeitpunkt gekommen ist und bedanke dich voller Liebe für die Hilfe und Unterstützung der geistigen Welt.

DIE LICHTSÄULE AN EINEM ORT ERRICHTEN

  1.   Vielleicht möchtest du deine Wohnung reinigen, oder auf einem Grundstück etwas in Harmonie bringen. Oder auch an einem Ort in der Stadt etwas ausbalancieren. Teste wo genau die Lichtsäule sein soll und welchen Durchmesser sie haben soll.
  2.   Bitte um eine Lichtsäule, und nimm wahr wie von oben ein starker, weißer, kreisförmiger Strahl aus Licht errichtet wird. Das weiße Licht fließt von oben nach unten in die Erde. Diese Lichtsäule reinigt die Energien ober und unter dir in der Erde. Das bedeutet das auch die Erde Heilung erfährt. Die gelösten Energien gehen ins Licht und du kannst Jesus Christus oder Erzengel Michael bitten, diese Energien ins Licht mitzunehmen zur Transformation.
  3.   Durch die Lichtsäule können Wesenheiten und Verstorbene, die sich in der Nähe befinden, sich von der Erde lösen und wenn sie möchten ins Licht gehen.
  4.   Du kannst statt dem weißen Licht auch andere Farben nehmen, auch kristalline Energie. Dennoch würde ich das Weiß vorrangig sein lassen.
  5.   Entspanne dich und meditiere oder führe die Hände wie im Gebet vor der Brust zusammen.
  6.   Bitte um Befreiung, Heilung und Transformation in Licht von Wesenheiten, Seelen oder unangenehmen Energien. Bitte Jesus Christus und Erzengel Michael um Unterstützung und Hilfe, dabei diese Wesen ins Licht zu führen.
  7.   Fühle die tiefe Liebe für die Wesen, die solange an einem Ort gefangen waren und nicht wussten, wie sie weitergehen konnten. Fühle die tiefe Liebe für Mutter Erde und sie wie die Lichtsäule Heilung und Ausgleich für sie bringt.
  8.   Vielleicht musst du den Wesen auch sagen, dass sie schon gestorben sind, weil sie es noch nicht wissen und verwirrt sind. Sage ihnen das sie ins Licht gehen können und Gott-Vater-Mutter liebt und vergibt. Es ist ein Akt der Liebe, den du hier tust!
  9.   Du wirst es fühlen, wenn die Transformation abgeschlossen ist.
  10.   Bitte die Engel darum die Lichtsäule für diesen Ort solange aufrecht zu erhalten, wie der Ort es braucht.

 Manchmal geht an man an einen Ort und fühlt das hier etwas nicht stimmt. In diesem Fall kannst du die Engel bitten eine Lichtsäule  zu errichten, so lange sie es für richtig halten. Zum Beispiel an einem Friedhof oder Schlachthof oder auch an einer Wiese, wo früher vielleicht einmal etwas passiert sein könnte, sodass die Wesen und Seelen die Möglichkeit haben ins Licht zu gehen. Es gibt immer wieder einige Seelen, die den Weg ins Licht nicht mehr finden. Dein Herz und deine Intuition wissen, ob es stimmig ist. Wenn die Lichtsäule nicht mehr nötig ist, lösen die Engel sie wieder auf.

Wenn Menschen in einem Haus oder einer Wohnung wohnen, dann errichte nur dann eine Lichtsäule, wenn du sie gefragt hast und das von ihnen gewollt ist. Falls du dennoch die innere Stimme wahrnimmst hier eine Lichtsäule zu erstellen, dann mach das in einiger Entfernung des Hauses oder der Wohnung und rufe die Wesen oder Seelen. Aber wie gesagt, dass ist sehr situationsabhängig. Falls die Wesen hier noch einen Auftrag hätten, würden sie nicht in das Licht gehen.